Die Kolpingsfamilie Wildeshausen wurde 1885 gegründet.
Am 19.9.2010 feierten wir unser 125-jähriges Jubiläum.
Zur Zeit sind wir 116 Mitglieder, darunter auch ein sehr aktiver Familienkreis mit unseren jüngsten Mitgliedern.

Der Vorstand unserer Kolpingsfamilie setzt sich wie folgt zusammen:
Karola Müller, kommissar. Vorsitzende, Beauftragte f. Jugend u. Familienkreisarbeit
Pfarrer Ludger Brock, Präses
Elisabeth Storck, Geistliche Verbandsleitung
Engelbert Schierholt, Schriftführer
Peter Müller, Kassenwart
Karl-Heinz Weckauf, Seniorenbeauftragter
Stefan Brors, Gesellschaft u. Politik
Gregor Meerpohl, Querschnittsaufgaben (u.a. Internet)
und noch viele fleißige Helfer die uns immer unterstützen.
Stand: Mai 2016

 

Allgemeine Informationen und Aktivitäten der letzten Jahre
finden Sie hier:


Bericht der KF im Adventsbrief 2015 (von Engelbert Schierholt)

 

Bericht von Gregor Meerpohl (PDF / Stand: 29.10.2015)

 

Kontaktperson:
Karola Müller
Tel. 04431-7383036
Karolagrader@google.com

 

 

Kolpinggemeinschaftsmesse, 19.00 Uhr in der Pfarrkirche
(einmal im Quartal)
03. Dezember 2017 (dieses Jahr ausnahmsweise am 1. Advent), anlässlich des Kolpinggedenktages
08. März 2018, anlässlich der Jahreshauptversammlung
10. Mai 2018, Kolping-Maimesse
13. September 2018
09. Dezember 2018 (2. Advent), anlässlich des Kolpinggedenktages

Termine Kolpingsfamilie Wildeshausen (Stand: 02.11.2017)

 

>> Aktuelle Termine

 

Ansprechpartner f. Termine:
Karola Müller (04431-7383035)
Elisabeth Storck (04431-5134)
Gregor Meerpohl (04431-6069).

 

 

Rückblicke

 

Chronik 2001 - 2015 Regelmäßige Veranstaltungen (Stand:21.06.2016)

Chronik 2001 - 2015 Veranstaltungsübersicht (Stand:21.06.2016)

Kolpingsfamilie Wildeshausen - Firmenbesichtigung "Hermes Systeme" in Wildeshausen am 03.08.2017

Mit 22 Teilnehmern besuchten wir nachmittags das Wildeshauser Unternehmen Hermes Syteme, das schon mehrfach als vorbildliches Mittelstandsunternehmen ausgezeichnet wurde. Der GF Ingo Hermes, auch Vorsitzender der WildeshauserMittelstandsvereinigung (MIT), berichtete selbst über dieses fortschrittliche Wildeshauser Unternehmen, dass sich auch in sozialen Projekten engagiert. Einige Informationen in Stichpunkten: Firmengründung 1985 mit 4 Mitarbeitern, heute mehr als 150 Mitarbeiter, davon ca. 20 Azubis u. 60 hochqualifizierte Programmierer u. Ingenieure.
Aktiv im Branchenbereich MSR- u. Automatisierungstechnik, insb. Industrieautomation, Techn. Gebäudeausrüstung, Wassertechnik, Schwimmbadtechnik, Kläranlagentechnik, Kältetechnik, Zentrale Leittechnik, Informationstechnik sowie Energieeffizienz u. Energie-Controlling.

Besondere Projekte:
  1. Weserstadion (Steuerungen Rasenheizung, Berieselungsanlage, Hochwasserschutz); zuvor Erneuerung der kompletten MSR- sowie Gebäudeleittechnik
  2. Mitwirkung im EU-Projekt Energiesparsiedlung in Köln zusammen mit Köln-Rhein-Energie.
Nach der Firmenbesichtigung gab es eine Fahrradtour zum Aboretum, zu den Kleinenkneter Steinen, am Rosengarten vorbei, durch die Moormarsch entlang der Hunte zum Waltberthaus, wo zum Abschluss gegrillt wurde.
Gregor Meerpohl





 

Kolpingsfamilie Wildeshausen - Tagesausflug der KF "Auf den Spuren Widukinds" nach Bad Oeynhausen und Enger am 22.04.2017

Mit 22 Kolpingern und 21 Gästen fuhren wir mit dem Bus zunächst zum Kurpark in Bad Oeynhausen.
In einer Führung wurden das Schloss und der Kurpark besichtigt und über den besonderen Bezug zum Sachsenherzog Widukind berichtet. Bei der Widukindquelle in Bad Oeynhausen soll sich Widukind - nach vielen Kämpfen mit Karl dem Großen im Namen der Sachsen - dem christlichen Glauben zugewandt haben. - Nachmittags wurden in Enger das Widukindmuseum, die Stiftskirche mit dem Flügelaltar sowie das Grabdenkmal Widukinds besucht.
Gregor Meerpohl





 

Kolpingsfamilie Kohltour am 15.01.2017

Am 15.01.2017 fand mit 34 Teilnehmern das Kohlessen im Waltberthaus statt.
Vorher versammelten wir uns nach dem Hochamt vor der Pfarrkirche St. Peter zum Winterspaziergang.
Bei herrlichem Wetter, Schnee und Sonne sowie guter Stimmung ging es über die Burgwiese (Aufnahme) vor der Hunte zur Pionierbrücke, dann entlang der Marschwiesen über die Melkerbrücke zurück zum Waltberthaus.
Gregor Meerpohl



 


 

Familienwandertag des Kolpingbezirksverbandes Visbek am 25.09.2016

Der Familienwandertag des Kolpingbezirksverband Visbek fand am 25.09.16 in Wildeshausen statt.
46 Teilnehmer erkundeten mit Gästeführerin Karola Müller das historische Wildeshausen auf den Spuren Widukinds.
Nach einer leckeren Kaffetafel im Waltberthaus und Begrüßung durch Pastor Brock ging es für die Gäste aus Wildeshausen, Ahlhorn, Visbek, Lutten und Rechterfeld auf dem gut einstündigen Rundgang vom Waltberthaus zum Burgberg, dann über die Melkerbrücke zur Alexanderkirche und schließlich zur Pfarrkirche St. Peter.
Abschließend wurde gegrillt beim Waltberthaus.
Gregor Meerpohl



 

Kolpingsfamilie Maimesse 12.05.2016

In diesem Jahr konnten wir nach langer Zeit die Maimesse wieder im Pfarrgarten feiern. Das Wetter hat mitgespielt.
Unter dem Thema: "Nehmt Gottes Melodie in euch auf" konnte Pfarrer Brock an die 100 Teilnehmer begrüßen.
Dieser ökumenische Gottesdienst, zu dem die Kolpingsfamilie seit vielen Jahren einlädt, wird vom Gospelchor der Alexanderkirche musikalisch begleitet.
Im Anschluss daran wird gemeinsam gegrillt. Ein schöner Abend für alle Teilnehmer.
Elisabeth Storck







 

Verschiedenes 2016

21.08.2016 - Sommertreffen der KF. Gemeinsames Grillen mit dem Familienkreis


Fahrradtour vom Waltberthaus über die Burgwiese, entlang der Hunte, über die Pionierbrücke, am Rosengarten vorbei zu einem Halt beim Schafkoben auf Pestruper Gräberfeld


Nach einem Halt bei den Kleinenkneter Steinen ging es weiter zu einem Halt beim Arboretum und dann wieder zurück zum Waltberthaus

19.08.2016
Podiumsdiskussion bzgl. der Kommunalwahlen am 11.09.2016


Die KF hatte zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion eingeladen.
Mit dabei waren (v.li.) die Einzelkandidaten Karl Schulze Temming-Hanhoff u. Helmut Müller sowie Kreszentia Flauger (Linke), Evelyn Goosmann (SPD), Klaus Schultze (Grüne), Martin Siemer (Moderator), Wolfgang Sasse (CDU), Rainer Kolloge (UWG) u. Marko Bahr (FDP). Begrüßung durch Elisabeth Storck.

Kohlessen am 17.01.2016


Am Sonntag, dem 17.01.2016, fand das tradionelle Kohlessen der Wildeshauser Kolpingsfamilie statt.
Nach dem Hochamt wurde bei gutem "Grünkohlwetter" ein Spaziergang gemacht von der St.-Peterkirche über den Kurpark Burgwiese, dem Hunteruferweg entlang, über die Pionierbrücke, östlich von der Hunte zurück zum Marschweg, und schließlich über die Melkerbrücke wieder zum Waltberthaus. Dort gab es ein leckeres Grünkohlessen und ein gemütliches Beisammensein mit vielen munteren persönlichen Gesprächen über Erfahrungen, aber auch über zukünftige Pläne. Es war wieder einmal ein sehr gelungenes Treffen.

 


 

Verschiedenes 2015


Kolpinggedenktag am 06.12.2015 im Waltberthaus,
auf dem Foto von der WZ von links:
Heinrich Dellwisch, Gerald Rievers (Vorsitzender), Ludger Brock (Präses), Fritz Brockmann, Paul Hülsmann (Bannerträger), Elisabeth Storck (Landesvorstand), Hans Frye u. Astrid Grotelüschen (MdB).

Auf dem Kolpinggedenktag wurden unsere langjährigen Kolping-Mitglieder geehrt:
70 Jahre Treue: Heinrich Dellwisch u. Heinrich Schlüter,
65 Jahre Treue: Hans Frye u. Heinz Gellhaus,
60 Jahre Treue: Fritz Brockmann u. Hans Kramer.

Außerdem berichtete die Bundesabgeordnete Astrid Grotelüschen über aktuelle politische Themen, insbesondere über die aktuelle Flüchtlingssituation sowie die Terrorproblematik.


12.-20.09.2015: Kolping-Fahrradpilgertour aus dem Oldenburger Land zum Bundeskolpingtag mit Gerald (knieend vorne rechts) und Sylke Rievers (2. Reihe 2. von rechts) von Vechta nach Köln mit Zwischenübernachtungen in Osnabrück, Münster, Haltern, Wesel und Düsseldorf


30.08.2015: Besuch der Kolpingsfamilie Rechterfeld (Fahrradtour) mit Klönschnack (Kaffee und Kuchen) im Waltberthaus sowie Stadtführung durch die Stellvertretende Vorsitzende Karola Müller


15.06.-19.06.2015: Viel Freude hatten die Teilnehmerinnen der Kolpingfamilie Wildeshausen und ihre Gäste bei einer Besinnungswoche mit ihrem ehemaligen Präses Holger Kintzinger auf der Insel Wangerooge, gestaltet von Elisabeth Storck und Karola Müller. Gut zu hören ist, dass das Haus Meeresstern vorerst noch bis zum Ende 2016 weiter geführt werden soll. Ein guter Grund, im nächsten Jahr wieder ein paar besinnliche Tage auf dieser wunderschönen Insel zu verbringen.


18.01.2015: Gemeinsames Kohlessen im Waltberthaus. Zuvor Treffen zum Spaziergang entlang des Stadtwalls (nach dem Hochamt)

 


 

Verschiedenes 2014


14.12.2014: Kolpinggedenktag mit Ehrungen langjähriger Mitglieder sowie der Neu-Mitglieder Volker u. Sohn Theo (dem Enkel unseres Kolpingvorsitzenden Gerald Rievers 5. v. r.). Links im Bild Pfarrer Egbert Schlotmann. Bürgermeister Jens Kuraschinski (2. v. r.) berichtete über aktuelle Vorhaben aus der Wildeshauser Politik.


14.12.2014: Kolpingvorsitzender Gerald Rievers mit den Neu-Mitgliedern Schwiegersohn Volker sowie Enkel Theo, unserem jüngsten Kolpingmitglied. Ebenfalls im Bild Elisabeth Storck (Landesvorstand KW OL)


26.11.2014: Gratulation von Ehrenmitglied H. Spille (anlässlich seines 100. Geburtstages) durch Karola Müller (Stellvertretende Vorsitzende) und Gerald Rievers (Vorsitzender)


27.07.2014: Familienwandertag in Goldenstedt. Im Bild ein Leitwort von Papst Franziskus: "Unser Leben ist ein Weg - Bewegung ist Leben." Rechts im Bild Gerald Rievers u. Elisabeth Storck im Hintergrund.


Familienwandertag in Goldenstedt (2014)


07.09.2014: Fahrrad-Sommertour mit anschließendem gemeinsamen Grillen beim Waltberthaus. Links im Bild Gerald mit dem Kolpingmotiv "Tatkraft"


04.07.2014: Besuch der eindrucksvollen Villa Hügel in Essen


01.07.2014: Besuch des Kölner Doms bei herrlichem Ausflugswetter während der Fahrt nach Olpe zur Kolpingfamilienfreizeitstätte. Mit dabei Silvia u. Henry (KF Ahlhorn) sowie unsere Luttener Kolpingfreunde


01.07.2014: Vor dem Kolpingdenkmal in Köln


30.06.2014: Frühstück während der Fahrt nach Olpe


04.05.2014: Interessante und angeregte Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten im Waltberthaus.


02.03.2014: Karneval mit viel Spaß für alle Besucher im Waltberthaus

 


 

Musical Kolpings Traum am 25.08.2013


25.08.2013: Besuch des Musicals "Kolpings Traum"

© 2017 Katholische Kirchengemeinde St. Peter Wildeshausen